Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Öland


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Öland Landschaft in Schweden . Öland ist eine Ostseeinsel . Sie ist mit dem Festland seit durch eine Brücke verbunden. Die Benutzung dieser ist gratis.
Öland
Land Schweden
Verwaltungsbezirk Kalmar län
Fläche 1 342 km²
Länge / Breite 137 km / 16 km
Bevölkerung (1999) 25 000

Öland ist die kleinste schwedische Landschaft und gehört zum Verwaltungsbezirk Kalmar län .

Die Pflanzenwelt auf Öland wird durch die eigentümlich Oberflächenstruktur bestimmt: kleinwüchsige Bäume und Sträucher die gegen die starken Winde behaupten müssen. Aufgrund für Schweden ungewöhnlich kalkreichen Bodens (fossile Bergarten) sich in der Pflanzenwelt von Öland viele Blumen besonders Orchideen . An der Südspitze der Insel befindet ein ausgedehntes Vogelschutzgebiet und eine Forschungsstation für

In der Nähe der größten öländischen Borgholm hat die schwedische Königsfamilie ihren Sommerwohnsitz. schwedische Kronprinzessin Victoria feiert dort jedes Jahr Juli ihren Geburtstag.

Größere Orte auf Öland:



Landschaftssymbole

  • Blume : Öland-Sonnenröschen
  • Tier/Vogel : Nachtigall
  • Fisch : Flunder

Weblinks:



Bücher zum Thema Öland

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/%D6land.html">Öland </a>