Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. April 2014 

11. Februar


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Der 11. Februar ist der 42. Tag des Gregorianischen Kalenders .

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

  • 1873 - Ende der spanischen Monarchie durch des Königs Amadeus von Spanien
  • 1903 - Mit der Sinfonie Nr. 9 d-Moll wird in Wien das letzte unvollendete Werk Anton Bruckners zur Uraufführung gebracht.
  • 1913 - Ermordung des österreichischen sozialdemokratischen Arbeiterführers Schuhmeier durch den Attentäter Paul Kunschak
  • 1928 - Eröffnung der Olympische Winterspiele 1932 in St. Moritz Schweiz .
  • 1929 - Papst Pius XI. schließt mit dem italienischen Diktator Benito Mussolini die Lateranverträge ab durch die der Vatikan die Unabhängigkeit erlangt.
  • 1945 - USA Großbritannien Frankreich und Gastgeber unterzeichnen die Erklärung von Jalta anlässlich der Konferenz von Jalta auf sowjetischen Schwarzmeer-Halbinsel Krim.
  • 1963 - Die Beatles nehmen zwischen 10:30 und 23:00 Uhr gesamtes erstes Album auf.
  • 1990 - Der südafrikanischer Apartheid-Gegner Nelson Mandela wird freigelassen.

Geboren

  • 1567 - Honoré d'Urfé französischer Dichter
  • 1657 - Bernard le Bovier de Fontenelle Schriftsteller
  • 1746 - Luis Paret y Alcázar spanischer
  • 1776 - Karl Gottlieb Brettschneider deutscher Theologe
  • 1776 - Ioannis Kapodistrias griechischer Politiker und
  • 1780 - Karoline von Günderode deutsche Dichterin
  • 1800 - William Fox Talbot britischer Physiker und Chemiker
  • 1816 - Ernst Litfaß deutscher Drucker und Erfinder ( Litfaßsäule )
  • 1839 - Josiah Willard Gibbs US-amerikanischer Physiker
  • 1847 - Thomas Alva Edison US-amerikanischer Erfinder
  • 1856 - Georgi Walentinowitsch Plechanow russischer Politiker Philosoph
  • 1869 - Else Lasker-Schüler deutsche Schriftstellerin
  • 1869 - Adelheid Popp österreichische Frauenrechtlerin
  • 1878 - Kasimir Malewitsch russischer Maler
  • 1881 - Carlo Carrà italienischer Maler
  • 1883 - Paul von Klenau dänischer Komponist
  • 1889 - John Mills US-amerikanischer Sänger
  • 1898 - Leo Szilard ungarischer Physiker und Molekularbiologe
  • 1900 - Hans-Georg Gadamer deutscher Philosoph
  • 1902 - Arne Jacobsen dänischer Architekt
  • 1905 - Joy Packer südafrikanische Schriftstellerin
  • 1907 - Käte Gold österreichische Schauspielerin
  • 1908 - Vivian Fuchs britischer Geologe
  • 1909 - Joseph L. Mankiewicz US-amerikanischer Filmregisseur
  • 1915 - Richard Wesley Hamming Amerikanischer Mathematiker
  • 1915 - Josh White US-amerikanischer Musiker
  • 1920 - Faruk I. König von Ägypten
  • 1920 - Daniel F. Galouye US-amerikanischer Journalist und Science Fiction-Schriftsteller
  • 1921 - Yozo Matsushima Japanischer Mathematiker
  • 1922 - Leslie Nielsen US-amerikanischer Schauspieler
  • 1926 - Paul Bocuse französischer Meisterkoch
  • 1928 - Gotthilf Fischer deutscher Chorleiter ( Fischer-Chöre )
  • 1934 - Mary Quant englische Mode-Designerin (( Erfinderin des Minirock )
  • 1935 - Gene Vincent US-amerikanischer Sänger und
  • 1936 - Burt Reynolds US-amerikanischer Schauspieler
  • 1939 - Gerry Goffin US-amerikanischer Songschreiber
  • 1940 - Bobby Pickett US-amerikanischer Sänger
  • 1941 - Earl Lewis US-amerikanischer Sänger
  • 1941 - Sergio Mendes brasilianischer Musiker
  • 1946 - Ray Lake britischer Sänger
  • 1946 - Knut Vollebaek norwegischer Politiker
  • 1947 - Derek Victor Shulman britischer Sänger
  • 1950 - Rochelle Fleming US-amerikanische Sängerin
  • 1951 - Cleo Kretschmer deutsche Schauspielerin und
  • 1953 - Neil Henderson britischer Musiker
  • 1969 - Jennifer Aniston US-amerikanische Schauspielerin
  • 1970 - Elena Gartstein estnische Organistin

Gestorben

  • 731 - Gregor II. Papst
  • 1650 - René Descartes französischer Philosoph
  • 1680 - Elisabeth von Herford Tochter des Kurfürsten Friedrich V. von Pfalz
  • 1795 - Carl Michael Bellman schwedischer Dichter
  • 1841 - Ferdinand Johann Heinrich Olivier deutscher
  • 1848 - Thomas Cole englisch-US-amerikanischer Maler
  • 1868 - Jean Bernard Léon Foucault französischer Physiker
  • 1879 - Honoré Daumier französischer Maler
  • 1901 - Milan I. Obrenovic König von
  • 1905 - Otto Erich Hartleben deutscher Schriftsteller
  • 1925 - Aristide Bruant französischer Chansonier
  • 1931 - Charles Algernon Parsons englischer Ingenieur der Dampfturbine
  • 1939 - Franz Schmidt österreichischer Musikpädagoge und
  • 1941 - Rudolf Hilferding deutscher Politiker und Wirtschaftswissenschaftler österreichischer Abstammung
  • 1948 - Sergej Eisenstein russischer Regisseur
  • 1949 - Axel Munthe schwedischer Arzt und Schriftsteller
  • 1958 - Ernest Jones englischer Psychoanalytiker und
  • 1960 - Victor Klemperer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler
  • 1963 - Sylvia Plath US-amerikanische Schriftstellerin
  • 1973 - Hans Daniel Jensen deutscher Physiker ( Physiknobelpreis 1963 )
  • 1976 - Alexander Lippisch deutscher Flugzeugkonstrukteur
  • 1986 - Frank Herbert US-amerikanischer Science-Fiction- und Fantasy-Autor ( Wüstenplanet )
  • 1987 - Theophil Herder-Dorneich deutscher Verleger
  • 1993 - Robert William Holley US-amerikanischer Biochemiker Medizinnobelpreis 1968 )
  • 1994 - William Conrad US-amerikanischer Schauspieler
  • 1994 - Paul Feyerabend österreichischer Wissenschaftstheoretiker
  • 1997 - Billy Graham US-amerikanischer Baptisten-Prediger und Kirchenhistoriker
  • 2000 - Jacqueline Auriol französische Pilotin
  • 2000 - Roger Vadim französischer Filmregisseur
  • 2001 - Sonia Arova bulgarische Tänzerin
  • 2003 - Arndt Bause deutscher Komponist

Feier- und Gedenktage

  • Iranischer Nationalfeiertag
  • Tag der Zivilverteidigung in der DDR
  • katholischer Gedenktag für Anselm von Steingaden Benedikt Aniane Caedmon Papst Gregor II. Maria Fidelis Weiß Theobert von Tholey

Siehe auch

10. Februar - 12. Februar
11. Januar - 11. März
Historische Jahrestage - Zeitskala
Wikipedia:Glaskugel - Wikipedia:Formatvorlage Tag



Bücher zum Thema 11. Februar

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/11._Februar.html">11. Februar </a>