Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 26. September 2016 

1922


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.


Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik

  • 18. März - In Indien wird Mahatma Gandhi zu sechs Jahren Gefängnis wegen zivilem Ungehorsam verurteilt. Er wird aber nur zwei absitzen.
  • 16. April - Vertrag von Rapallo zwischen Deutschland und Russland. Beide Länder auf den Ersatz der Kriegskosten und -schäden.
  • Juni - Hitler wird wegen seiner aufrührerischen Reden zu vierwöchingen Gefängnisstrafe verurteilt.
  • 3. Juni - Churchill -Memorandum: Die Erklärung von 1917 sei so zu verstehen dass in Palästina Juden und Moslems in einem Staat gleichberechtigt miteinander leben
  • 24. Juni - Reichsaußenminister Walter Rathenau wird von Nationalsozialisten ermordet
  • 24. Juli - Mandatsvereinbarung zwischen den Alliierten Mächten Errichtung einer "nationalen Heimstätte des jüdischen Volkes Palästina.
  • 28.Oktober - Mussolinis Marsch auf Rom
  • 30. Dezember - Gründung der Sowjetunion

  • Bevölkerungsaustausch zwischen Griechenland und der Türkei
  • Konstituierung des Reichsverbands der Deutschen Landgemeinden

Wissenschaft

  • Otto Stern und Walther Gerlach führen ihren Versuch Nachweis der Richtungsquantisierung in Magnetfeldern durch (Stern-Gerlach-Versuch).
  • Frederick Sumner Brackett entdeckt die nach benannte Serie im Spektrum des Wasserstoffs .

Geboren

Gestorben

Nobelpreise


Weblinks



Bücher zum Thema 1922

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/1922.html">1922 </a>