Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 31. Juli 2014 

1926


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.


Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

  • 8. Februar - Deutschland beantragt die Aufnahme in Völkerbund.
  • 24. April - Berliner Vertrag. Deutschland schließt mit einen Freundschaftsvertrag.
  • 8. Mai - In Düsseldorf wird die Große Ausstellung für Gesundheit soziale Fürsorge und (Gesolei) eröffnet die bis zum 15. 1926 über 7 5 Millionen Menschen besuchen.
  • 12. Mai - Umberto Nobile überfliegt im Luftschiff "Norge" gemeinsam mit Roald Amundsen und dem amerikanischen Millionär Lincoln Ellsworth den Nordpol drei Tage nach dem Amerikaner Richard Evelyn Byrd .
  • 29. Juni - Erdbeben unbekannter Stärke in Santa Barbara Kalifornien USA 1 Toter
  • 3. September - Einweihung des Funkturm Berlin anläßlich der 3. Funkausstellung
  • 8. September - Einstimmige Aufnahme Deutschlands in den

  • Enrico Fermi entwickelt seine Quantenstatistik.
  • Paul Dirac stellt den Zusammenhang zwischen der Fermi-Statistik der Quantenmechanik her.
  • Erwin Schrödinger veröffentlicht die erste von 5 Arbeiten Wellenmechanik.
  • Mai - Schrödinger weist die Äquivalenz Wellen- und Matrizenmechanik nach.
  • Juli - Max Born veröffentlicht die erste von zwei Arbeiten statistischen Interpretation der Quantentheorie .
  • Mart Stam entwickelt den Freischwinger .

Geboren


Gestorben

Nobelpreise


Weblinks



Bücher zum Thema 1926

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/1926.html">1926 </a>