Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

30. November


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der 30. November ist der 334. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 335. in Schaltjahren ).

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

  • 722 - Der angelsächsische Mönch Bonifatius wird in Rom zum Missionsbischof ohne Sitz ernannt.
  • 1943 - Eine Vereinbarung Europa im Juni 1944 einzudringen wird bei der Teheran Konferenz
  • 1966 - Der deutsche Kanzler Ludwig Erhard tritt nach zerbrechen der Regierungskoalition von und FDP zurück.
  • 1989 - Die RAF verübt in Bad Homburg v. d. Höhe ein Bombenattentat auf den Bankier Alfred Herrhausen .
  • 1998 - Die Deutsche Bank ist damit einverstanden Bankers Trust für Milliarde US-Amerikanische Dollar zu kaufen. Sie wird das größte Geldinstitut der Welt

Geboren

  • 1466 - Andrea Doria italienischer Seefahrer
  • 1667 - Jonathan Swift anglo-irischer Schriftsteller
  • 1796 - Carl Loewe deutscher Komponist
  • 1817 - Theodor Mommsen deutscher Politiker
  • 1825 - William Adolphe Bouguereau französischer Maler
  • 1835 - Mark Twain US-amerikanischer Schriftsteller
  • 1869 - Nils Gustav Dalén schwedischer Physiker
  • 1874 - Winston Churchill britischer Politiker
  • 1907 - Fritz Eckhardt österreichischer Schauspieler
  • 1915 - Brownie McGhee US-amerikanischer Musiker
  • 1924 - Allan Sherman US-amerikanischer Komiker und
  • 1932 - Bob Moore US-amerikanischer Musiker und
  • 1935 - Herbert Prikopa österreichischer Dirigent Opernsänger Schauspieler Komponist Schriftsteller Kabarettist
  • 1936 - Frank Itfield britischer Sänger
  • 1937 - Paul Stookey US-amerikanischer Musiker und
  • 1937 - Jimmy Bowen US-amerikanischer Manager Musiker und Songschreiber
  • 1943 - Leo Lyons britischer Musiker ( Ten Years After )
  • 1943 - Terrence Malick US-amerikanischer Filmregisseur
  • 1944 - Robert Grill US-amerikanischer Musiker und
  • 1945 - Roger Glover britischer Musiker und ( Deep Purple )
  • 1947 - David Mamet US-amerikanischer Schriftsteller
  • 1950 - Claudia Rieschel deutsche Schauspielerin
  • 1952 - Mandy Patinkin US-amerikanischer Schauspieler
  • 1953 - Shuggie Otis US-amerikanischer Musiker
  • 1956 - Heinz Rudolf Kunze deutscher Musiker Sänger und Songschreiber
  • 1956 - Claude-Oliver Rudolph deutscher Schauspieler
  • 1957 - Billy Idol britischer Sänger und Ongschreiber
  • 1958 - David McClymount britischer Musiker
  • 1960 - Gary Lineker englischer Fußballspieler
  • 1965 - Ben Stiller US-amerikanischer Schauspieler

Gestorben

Feiertage und Gedenktage


Namenstag: Andreas

Siehe auch:

29. November - 1. Dezember
November - Historische Jahrestage - Zeitskala



Bücher zum Thema 30. November

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/30._November.html">30. November </a>