Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Oktober 2014 

3DNow!


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
3DNow! bezeichnet die von AMD mit dem AMD K6-2 eingeführten Multimediaerweiterungen also neue Befehle die den Prozessor bei rechenintensiven Applikationen (z.B. Spielen) beschleunigen Die neuen Befehle können allerdings erst Wirkung wenn sie auch von den jeweiligen Programmen werden dies war allerdings seit der Einführung 3DNow! nur in geringem Maße der Fall die Mehrzahl der Softwareentwickler bevorzugt die Alternativentwicklung SSE von Intel einsetzten.

3DNow! sollte wie der Name bereits vor allem im Bereich der 3D-Grafik also Vektoroperationen große Geschwindigkeitsvorteile erbringen. Während z.B. MMX nur ganze Zahlen unterstützt und somit Stärke eher bei der Verarbeitung von Pixeldaten stellt 3DNow! viele Befehle zur Verarbeitung von zur Verfügung.



Bücher zum Thema 3DNow!

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/3DNow!.html">3DNow! </a>