Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 22. August 2019 

6. Mai


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Der 6. Mai ist der 126. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 127. in Schaltjahren ).

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

  • 1527 - Sacco di Roma Plünderung Roms durch deutsche Truppen markiert Ende der italienischen Renaissance .
  • 1745 - Dorothea Christiane Erxleben besteht ihre "Doktorprüfung" und wird zur Ärztin Deutschlands.
  • 1882 - Lord Frederick Cavendish wird im von Dublin von einer irischen Untergrundgruppe ermordet
  • 1930 - Erdbeben der Stärke 7 2 Iran etwa 2.500 Tote
  • 1937 - Das Luftschiff LZ129 Hindenburg geht bei der Landung in Lakehurst Flammen auf.
  • 1954 - In Paraguay beginnt durch einen Putsch die 35 dauernde Diktatur Alfredo Stroessners .
  • 1974 - Willy Brandt tritt wegen der Affäre um den Günter Guillaume zurück.
  • 1976 - Erdbeben der Stärke 6 5 Italien ca. 1.000 Tote
  • 1994 - Offizielle Eröffnung des Eurotunnels zwischen Großbritannien und Frankreich durch Königin Elizabeth II. und den französischen Präsidenten Francois Mitterrand .
  • 2000 - Erdbeben in der Provinz Cankiri Türkei 2 Tote

Geboren


Gestorben

Feier- und Gedenktage

Siehe auch

5. Mai - 7. Mai
6. April - 6. Juni
Historische Jahrestage - Zeitskala
Wikipedia:Glaskugel - Wikipedia:Formatvorlage Tag



Bücher zum Thema 6. Mai

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/6._Mai.html">6. Mai </a>