Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Dezember 2014 

932


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.



Ereignisse

  • König Heinrich I. und sein Erzkaplan Erzbischof Hildebert von halten am 1. Juni in Erfurt eine ab. Sie versichern sich der Gefolgschaft der Franken und Schwaben und kurz darauf in auch der Bayern gegen die Ungarn.
  • Erzbischof Hugo von Reims zwölfjähriger Sohn Grafen von Vermandois wird von König Rudolf von Westfranken abgesetzt. - Auf ihn folgt Mönch Artold.
  • In der Normandie wird das Kloster einst von den Normannen zerstört von diesen aufgebaut.
  • Senatrix Marozia von Rom ruft König I. von Italien zu sich. Sie heiratet und will ihn von ihrem Sohn Papst XI. zum Kaiser krönen lassen.
  • Markgraf Alberich von Camerino Sohn Mariozas König Hugo I. aus Rom wirft seine in den Kerker und läßt sie dort Er erhebt sich zum Fürsten von Rom.
  • In Italien wird Genua von den überfallen. Viele Einwohner werden in die Sklaverei
  • Kalif Abd al-Rahman III. von Cordoba von den Hafsuniden nach zweijähriger Belagerung Toledo.

Geboren

Gestorben



Bücher zum Thema 932

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/932.html">932 </a>