Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

935


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.


Ereignisse

  • König Heinrich I. schließt im Juni in Ipsch/Ivois an Chiers einen Freundschaftsvertrag mit den Königen Rudolf von Westfranken und Rudolf II. von Burgund. lässt er sich den Besitz Lothringens noch bestätigen billigt Rudolf I. den Besitz von und Lyon zu und überlässt Rudolf II. und Umland. Im Herbst bekommt er in Pfalz Bodfeld einen Schlaganfall der ihn weitgehend
  • Herzog Arnulf I. der Böse von der auch über die Mark Karantanien gebietet sich Herzog von Bayern und Kärnten. Er seinen Sohn Eberhard eigenmächtig zum Nachfolger.
  • Herzog Wenzel I. von Böhmen wird 28. September in Bunzlau von seinem Bruder ermordet und als Herzog ersetzt.
  • König Gorm Grimme von Dänemark erringt Alleinherrschaft und erhebt Jelling zum Königssitz.
  • König Erich I. Blutaxt von Norwegen gestürzt und flieht nach England.

Geboren

Gestorben



Bücher zum Thema 935

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/935.html">935 </a>