Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 24. August 2019 

941


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.


Ereignisse

  • Heinrich von Sachsen Herzog von Lothringen die Ermordung seines Bruders König Otto I. wird verraten und in Ingelheim eingekerkert. Seine werden enthauptet. Durch Fürsprache seiner Mutter Mathilde er wieder begnadigt verliert aber Lothringen.
  • Graf Otto von Verdun wird mit Herzogtum Lothringen belehnt.
  • König Hugo I. von Italien belagert die Stadt Rom.
  • Markgraf Berengar von Ivrea der sich König Hugo I. bedroht fühlt flieht zu Hermann I. von Schwaben und bittet um
  • Großfürst Igor von Kiew greift mit Flotte Konstantinopel an scheitert aber im "griechischen der Verteidiger.

Geboren

  • Lothar Sohn des Königs Ludwig IV. Westfranken und der Gerberga geb. von Sachsen.
  • Hugo Sohn des Herzogs Hugo von und der Hedwig geb. von Sachsen.

Gestorben



Bücher zum Thema 941

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/941.html">941 </a>