Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

AEG B.II


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die B.II war das Nachfolgemodell der AEG B.I und kam Ende 1914 heraus. Sie war ein zweisitziges unbewaffnetes Aufklärungsflugzeug . Die B.II war ein dreistieliger Doppeldecker mit einem Mercedes -D.II Reihenmotor.

Das Modell wurde von der Luftwaffe in geringer Stückzahl in den Jahren bis 1915 eingesetzt. Aber seine geringe Geschwindigkeit und mangelnde Panzerung führte dazu dass das Flugzeug außer Dienst gestellt wurde.

Das Nachfolgemodell war die AEG B.III .

Technische Daten

AEG B.II
Kenngröße Daten
Länge    10 50 m
Flügelspannweite    15 50 m
Antrieb    1 Mercedes D.II-Reihenmotor; 89 5 kW PS)
Höchstgeschwindigkeit    110 km/h in Meereshöhe
Besatzung    2 Mann
Gesamtgewicht    650 kg

Siehe auch: Liste von Flugzeugtypen



Bücher zum Thema AEG B.II

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/AEG_B.II.html">AEG B.II </a>