Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 12. Dezember 2019 

ARBOS - Gesellschaft für Musik und Theater


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
ARBOS – Gesellschaft für Musik und Theater in Wien - Salzburg - Klagenfurt versteht sich zur Förderung des Neuen von Szenischen Konzerten des Theaters der Jugend Gehörlosentheater Inszenierten Räumen Theatralischen Ausstellungen sowie Formen Kunst.

Kooperationspartner von ARBOS gibt es in Ländern auf vier Kontinenten z.B. in Belgien Schweden Island Kanada Tschechien USA Ukraine u.a.: Mobile (Antwerpen) Europäisches Kulturzentrum (Erfurt) Stiftung Neue (Berlin) Ballet Unit Cramp Prag Renaissance Foundation CINARS (Montréal) Kulturforum Hallein (Salzburg) Quest: arts everyone (Maryland) Draumasmidjan (Reykjavik) Kulturhuset (Stockholm) Singapore Festival.

Gastspiele finden statt in Deutschland USA Tschechien Polen Dänemark Schweden Ukraine Kanada Grönland United States Holocaust Memorial Museum Washington D.C. Angeles Hartford (USA) NATIONAL ARTS CENTRE Ottawa (Kanada) Staatsschauspiel Dresden Festspielhaus Hellerau Kölner Dom

ARBOS ist Mitglied bei folgenden internationalen

  • musica reanimata Berlin
  • NewOp International Contemporary Music Theatre Conference
  • Deaf Theatre Network Europe Vienna

Wichtigste ARBOS-Produktionen:

  • „Der Kaiser von Atlantis“ von Viktor Ullmann Petr Kien – Musiktheaterproduktion des Jahres 1993 Prag (Divadelni Noviny).
  • „Brundibár“ Kinderoper von Hans Krása.
  • Acht Dramen von Dzevad Karahasan.
  • Vierzehn Gehörlosentheaterprojekte.
  • „The Man Who Mistook His Wife For Hat“ Kammeroper von Michael Nyman.
  • „Kar“ Musiktheater für den Berg von Herbert und Christian Fuchs MAECENAS-Preis 1994 für das Kunstsponsoring-Projekt in Österreich.
  • „Different Trains“ Artecokunstpreis 1999.
  • EUROPÄISCHER KUNSTPREIS der FINANCIAL TIMES 1999.
  • „Theaterfallen in der Wiener U-Bahn“ MAECENAS-Preis 2002.
  • „Ich sehe was was Du nicht siehst“ „Sprechende Hände“ EUROPASIEGEL 2002.
  • „Dada in Straßenbahnlinie 1 und Straßenbahnlinie 2“ 2003.

Internet: www.arbos.at
e-mail: arbos.austria@t-online.at arbos.vienna@eunet.at arbos.festival@pep.at

Künstlerischer Leiter: Herbert Gantschacher .



Bücher zum Thema ARBOS - Gesellschaft für Musik und Theater

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/ARBOS_-_Gesellschaft_f%FCr_Musik_und_Theater.html">ARBOS - Gesellschaft für Musik und Theater </a>