Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Abbildrelation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Abbildrelation bezeichnet eine Relation Beziehung zwischen einem Abbild und dem abgebildeten Objekt.

Je nach der Art des Abbildes der Art des abgebildeten Objekts lassen sich Abbildrelationen mit unterschiedlichen Eigenschaften unterscheiden. Die am bekannte Abbildrelation ist die zwischen Aussage und bestehende d.h. die Wahrheitsrelation ( Wahrheit).

Eine andere Abbildrelation besteht zwischen dem Begriff und der durch ihn widergespiegelten Klasse Individuen oder von Klassen (logische Klasse). Die genannten Abbildrelationen stimmen zwar in wesentlichen Eigenschaften - so z.B. darin daß das Abbild abgebildeten Objekt gegenüber sekundär ist - unterscheiden aber auch voneinander und zwar vor allem daß der Aussage ein Wahrheitswert zukommt dem Begriff hingegen nicht.

siehe auch adäquat Widerspiegelungsrelation Abbild



Bücher zum Thema Abbildrelation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Abbildrelation.html">Abbildrelation </a>