Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Abdikation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Abdikation ( lat. abdicare = sich lossagen) steht im historischen gleichbedeutend für den Verzicht auf ein öffentliches durch den Inhaber insbesondere des Thronverzichts eines Monarchen .

Die Hauptstreitfrage war einst die Zulässigkeit z.B. bei Papst Coelestin V. 1294 Königin Christina von Schweden 1654 oder Eduard VIII. von England 1936 welche heute allgemein akzeptiert ist.

siehe auch: Abdankung



Bücher zum Thema Abdikation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Abdikation.html">Abdikation </a>