Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Äthiopien


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
(Details)

Amtssprache Amharisch
Hauptstadt Addis Abeba
Staatsform Bundesrepublik
Staatsoberhaupt Girma Woldegiorgis
Premierminister Meles Zenawi
Fläche 1.127.127 km²
Einwohnerzahl 67.673.031
Bevölkerungsdichte 60 Einwohner pro km²
Währung Birr
Zeitzone UTC +3
Nationalhymne Whedefit Gesgeshi Woude Henate Ethiopia
Kfz-Kennzeichen ETH
Internet-TLD .et
Vorwahl +251

Äthiopien (früher Abessinien) ist ein Staat im Afrikas. Er grenzt an Eritrea den Sudan Kenia Somalia und Dschibuti .

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Hauptartikel: Geschichte Äthiopiens

Hier fehlt eine kurze Zusammenfassung der Geschichte

Bevölkerung

Äthopien ist ein Vielvölkerstaat. Oromo Amhara Tigre stellen zusammen dreiviertel der Bevöllkerung aber gibt noch über 80 weitere Gruppen in Verbreitete Religionen sind Muslime (40-50%) äthiopisch orthodoxe ( Kopten ) (30-40%) afrikanische Naturreligionen (10%) und Juden.

Geographie

Städte


Feiertage

Datum Name Anmerkungen
28. Mai Nationalfeiertag

Siehe auch: Asfa-Wossen Asserate



Bücher zum Thema Äthiopien

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Abessinien.html">Äthiopien </a>