Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Achillessehne


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Achillessehne (Tendo Achillis) ist die Sehne zwischen Ferse und Wadenmuskel.

Die Namensgebung der Achillessehne die sehr geschädigt wird wenn man sie stark belastet sich vorher aufzuwärmen ist in Anlehnung an Sage von Achilles entstanden einem Held der griechischen Mythologie ; dieser galt als unverwundbar da er in den Fluss Styx getaucht worden war. Nur an der an der ihm seine Mutter bei dieser hielt blieb er verwundbar. Ein Pfeil des Paris in diese Ferse tötete ihn.




Bücher zum Thema Achillessehne

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Achillessehne.html">Achillessehne </a>