Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Adliswil


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Adliswil ist eine Gemeinde im Bezirk Horgen im Kanton Zürich in der Schweiz .

Inhaltsverzeichnis

Lage

Die Stadt liegt zwischen dem Zimmerberg der Albiskette im Sihltal . Sie grenzt im Norden an die Zürich im Osten an Kilchberg und Rüschlikon im Süden an Thalwil und im Westen an Stallikon.

Zahlen und Fakten

  • Fläche: 779 ha
  • Einwohner: 15821 ( 2001 ).
  • Arbeitsplätze: rund 5000
  • Wappen: Oben gelber Adler auf blauem Grund blaues Mühlerad auf gelbem Grund.

Wirtschaft

Einen starken Wachstumsschub erlebte die Gemeinde 19. Jahrhundert durch die Industrialisierung während der ein grosser Spinnereibetrieb aufgebaut Heute arbeiten viele der Einwohner in Zürich. überwiegende Teil der ansässigen Unternehmen ist im Sektor tätig.

Politik

Ein neunköpfiger Stadrat leitet die Verwaltung bestimmt mit der Legislative von 36 Gemeinderäten politische Geschehen.

Persönlichkeiten


Weblinks



Bücher zum Thema Adliswil

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Adliswil.html">Adliswil </a>