Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Affizieren


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Affizieren ( lat. afficere: hinzutun einwirken anregen) eigentlich: erregen - bezeichnet die Fähigkeit eines materiellen Objektes auf die Sinnesorgane des Menschen einzuwirken und Empfindungen hervorzurufen.

Der Begriff wurde von Immanuel Kant in die Logik bzw. Philosophie aufgenommen. Nach Kant muss der zu Gegenstand "das Gemüt auf eine bestimmte Weise um erkannt werden zu können.

Nach Kant enthalten Empfindungen weder Wahrheit noch Falschheit . Die Sinne geben uns nur die zum Urteil und es kommt darauf an wie sie verwenden.

In den Sinnen ist deswegen weder noch Falschheit weil sie gar nicht urteilen.



Bücher zum Thema Affizieren

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Affizieren.html">Affizieren </a>