Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

Air Namibia


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Air Namibia ist eine kommerzielle Fluggesellschaft die 1946 unter dem Namen South West Air Transport gegründet wurde.

1959 wurde South West Air Transport mit Oryx Aviation unter dem Namen Suidwes Lugdiens zusammengeschlossen. Die kleine Fluggesellschaft Namib Air wurde 1966 eine Tochtergesellschaft von Suidwes Lugdiens. 1978 wurde der Name abermals zu Namib Air geändert.

1982 erwarb die südafrikanische Regierung die Aktienmehrheit und erklärte Namib zur Hauptfluggesellschaft des damals von Südafrika besetzten 1989 fanden erste direkte Flüge mit der Boeing 737 zwischen Windhoek Johannesburg und Kapstadt statt.

Die Unabhängigkeit Namibias ( 1990 ) ermöglichte eine Ausdehnung des Flugbetriebs. Seit wird Frankfurt am Main angeflogen seit 1992 London. (Die Strecke Windhoek - Frankfurt seit 2001 viermal wöchentlich bedient.)

Der Name der Fluggesellschaft wurde 1991 noch einmal geändert; seitdem trägt sie heutigen Namen Air Namibia.

Weblinks



Bücher zum Thema Air Namibia

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Air_Namibia.html">Air Namibia </a>