Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Ajatollah


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Ajatollah bzw. Ayatollah (آیت‌الله Persisch آية الله Arabisch Ayat Allah: wundersames Zeichen Gottes ) ist der Titel eines islamischen Rechtsgelehrten der in der schiitischen Hierarchie über einem Mullah steht.

Ein Ajatollah kann zusätzlich auch Glaubensgutachten Mullahs erstellen.

Der Titel wird nur im Iran verliehen aber nicht im arabischen Verbreitungsgebiet Schia (z.B. Libanon Irak Bahrain ). Sunniten kennen das Amt des Ajatollah nicht.

Ajatollah Khomeini erweiterte die Befugnisse eines Ajatollahs zusätzlich daß er solange kein Kalif gewählt ist stellvertretend dessen Aufgaben übernimmt.

Siehe auch: Ayatollah Ali al Sistani Schari'a (islamisches Recht)



Bücher zum Thema Ajatollah

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ajatollah.html">Ajatollah </a>