Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. April 2014 

Akademischer Grad


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als akademischer Grad wird ein Titel ( Namenszusatz ) bezeichnet der von wissenschaftlichen Hochschulen (Universitäten) Fachhochschulen nach Abschluß eines Studiums und Ablegung mündlicher und schriftlicher Prüfungen eine Urkunde verliehen wird (Doktor Magister Diplom usw.).

  • Dr. ( Doktor ) z.B. Dr. med. Dr. jur. Dr. sowie
  • Dipl.-Ing. ( Diplom ingenieur auch DI. abgekürzt) Dipl.-Vw. (Dipl.-Volkswirt)
  • Mag. ( Magister früher auch Mr. abgekürzt) bzw. Master (siehe unten; v.a. MS Master of MA Master of Arts usw.)

Inhaltsverzeichnis

Zusammenstellung akademischer Grade und Studienetappen

Für weitere Details siehe auch " Studium " .

Die Zeitangaben beziehen sich auf Regelzeiten Vollzeitstudium die tatsächliche Dauer kann selbstverständlich davon

Deutsche akademische Studienetappen

Französische akademische Etappen

  • DEUG "Diplôme d'Etudes Universitaires Générales" -- Abitur + 2 Jahre
  • Licence -- Abitur + 3 Jahre
  • Maîtrise -- Abitur + 4 Jahre
  • DESS "Diplôme d'Études Supérieures Spécialisées" -- + 5 Jahre
  • DEA "Diplôme d'Etudes Approfondies" -- Abitur 5 Jahre
  • Thèse de Doctorat "Doktorarbeit" - Promotion_(Doktor)

Anglo-amerikanische Studienetappen

  • Undergraduate ( College )
  • Bachelor -- (Abitur + 3 oder + Jahre)
  • Master -- (Abitur + 4 bis 6 / Diplom + 1 oder + 2
  • PhD Promotion_(Doktor)

Siehe auch

Grad Graduierung Titel



Bücher zum Thema Akademischer Grad

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Akademischer_Grad.html">Akademischer Grad </a>