Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Akashi-Kaikyo-Brücke


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Akashi-Kaikyo-Brücke von der Insel Awaji aus gesehen

Die Akashi-Kaikyo-Brücke ist eine Hängebrücke in Japan die Kobe auf der Hauptinsel Honshū und Matsuho auf der Insel Awaji verbindet. Mit einer Mittelspannweite von 1990 8 ist sie derzeit die Hängebrücke mit der freien Spannweite der Welt.

Der Beginn der Bauarbeiten war im 1986 die Freigabe für den Verkehr erfolgte 5. April 1998 .

Links



Bücher zum Thema Akashi-Kaikyo-Brücke

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Akashi-Kaikyo-Br%FCcke.html">Akashi-Kaikyo-Brücke </a>