Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

Albrecht Altdorfer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Albrecht Altdorfer (* um 1480 in Regensburg 12. Februar 1538 in Regensburg ) war ein deutscher Maler Kupferstecher und Baumeister des Renaissancezeitalters . Er gilt als Hauptmeister der so Donauschule.

Altdorfer erhielt 1505 das Regensburger Bürgerrecht und wurde Ratsmitglied und Stadtbaumeister von In dieser Funktion überarbeitete er die Befestigungsanlagen Stadt. Altdorfer hat in der europäischen Malerei die Landschaft zum eigentlichen und selbständigen Bildthema Selbst in seinen religiösen Gemälden und Altarbildern Menschen nur noch Beiwerk zur Landschaftsmalerei.

Werke (Auswahl):


Weblinks



Bücher zum Thema Albrecht Altdorfer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Albrecht_Altdorfer.html">Albrecht Altdorfer </a>