Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. November 2014 

Aller


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Die Aller ist ein Fluss in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen von 211 km Länge. Sie entspringt der Magdeburger Börde fließt durch Wolfsburg Gifhorn Celle (ab hier schiffbar) Verden (Aller) und mündet kurz hinter Verden in Weser .

Wichtigste Nebenflüsse sind die Oker und die Leine .

Die Aller gilt als einer der unberührten größeren Flüsse in Deutschland der noch einer natürlichen Umgebung durch Wiesen und Wälder entlang kleiner ursprünglicher Dörfer und Landstädte fließt. besitzt sie große Bedeutung für Erholung Suchende Niedersachsen und ganz Norddeutschland.



Bücher zum Thema Aller

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Aller.html">Aller </a>