Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels ist ein Werk von Immanuel Kant das er 1755 verfasste.

Nach Kants Vorstellung ist unser Sonnensystem eine Miniaturausgabe der beobachtbaren Fixsternsysteme wie z.B. unser Milchstraßensystem und andere Galaxien. So entstehen und seiner Meinung nach Sonnensysteme und Galaxien periodisch einem Urnebel dabei verdichten sich die einzelnen unabhängig. Mit dieser Theorie kommt er den Vorstellungen über die Kosmogonie näher als sein Laplace ( 1796 ). Gleichwohl werden beide Theorien oft als über die Entstehung des Sonnensystems zusammengefaßt.

Weblinks



Bücher zum Thema Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Allgemeine_Naturgeschichte_und_Theorie_des_Himmels.html">Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels </a>