Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Altbier


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Altbier (oft nur Alt genannt) ist eine dunkle obergärige Biersorte die hauptsächlich in Düsseldorf und am Niederrhein getrunken wird.

Der Name stammt von der 'alten' (obergärige Hefe dunkles Malz ). "Alt" ist keine regional geschütze Lebensmittelbezeichnung und kann deswegen auch außerhalb Düsseldorf werden.

Alt wurde bis in die 1950er-Jahre als Düssel bezeichnet.

Die Brauerei Diebels braut das bekannteste Altbier Deutschlands. Ein obergäriges regional beschränktes und in stetiger Konkurrenz Alt stehendes Bier ist das " Kölsch ".

Weblinks

Traditionelle Altbier brauereien :



Bücher zum Thema Altbier

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Altbier.html">Altbier </a>