Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Amenemhet V.


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Amenemhet sonbef altägyptischer König der 13. Dynastie

weitere Namen:

  • Sechem-Ka-Rê ( Thronname Königspapyrus Turin 6.6)

Nach D. Franke ist dieser König mit Amenemhet V. ( Königspapyrus Turin 6.7) da beide den gleichen Thronnamen Der Zusatz zum Eigennamen "seneb.f" (er ist gesund) ist nur Ergänzung.

Neben den üblichen Skarabäen und Siegeln der König belegt auf Blöcken aus Tod Statue aus dem Heqaib-Heiligtum in Elephantine einer eines Merirê aus Athribis und Kai-Inschriften aus Sein Wesir war wohl ein Chenmes von dem eine Statue und eine Steinbruchinschrift aus Assuan kennt.

siehe auch: Liste der Pharaonen Zweite Zwischenzeit



Bücher zum Thema Amenemhet V.

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Amenemhet_V..html">Amenemhet V. </a>