Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

Andorra La Vella


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Andorra La Vella (wörtlich Das alte Andorra ) ist die Haupt- und größte Stadt Andorra mit 20.347 Einwohnern.

Geschichte: Das genaue Gründungsdatum der Stadt ist mit Sicherheit aber wurde sie bereits in Zeit gegründet. Seit 1287 als durch eine Zusammenlegung der französischen und katalanischen Oberhoheit in diesem Gebiet Andorra entstand Andorra La Vella praktisch die Hauptstadt des Staates da ihr zeitgleich besondere Rechte gegenüber anderen andorranischen Städte eingeräumt wurden.

Seit 1993 besitzt Andorra eine eigene Verfassung . Diese legt fest dass der Sitz Regierung in Andorra La Vella liegt die auch offiziell zur Hauptstadt wurde.

Amtssprache in Andorra ist katalanisch . Spanisch und Französisch werden aber auch verstanden und gesprochen.



Bücher zum Thema Andorra La Vella

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Andorra_la_Vella.html">Andorra La Vella </a>