Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Anteilschein


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Anteilschein oder Investmentzertifikat ist ein Wertpapier das den Anteil seines Inhabers an Kapitalanlagegesellschaft verbrieft ihn als Miteigentümer eines Fonds ausweist. Der Käufer eines Anteilscheines kann an welchen Investitionen er sich beteiligt.

siehe auch Börse



Bücher zum Thema Anteilschein

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Anteilschein.html">Anteilschein </a>