Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Anton Storch


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Anton Storch (* 1. April 1892 in Fulda ; † 26. November 1975 in Fulda) war ein deutscher Politiker Zentrum und CDU ).

Leben

Der Tischler Anton Storch war bis 1933 Christlicher Gewerkschafter und Mitglied der Zentrum -Partei. Nach dem Zweiten Weltkrieg trat er der CDU bei und war Mitglied des ersten Bundestages. Von 1949 bis 1957 war er im Kabinett Konrad Adenauer Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung. Er als "Vater der dynamischen Rente".


Arbeitsminister der Bundesrepublik Deutschland :
Anton Storch | Theodor Blank | Hans Katzer | Walter Arendt | Herbert Ehrenberg | Heinz Westphal | Norbert Blüm | Walter Riester | Wolfgang Clement




Bücher zum Thema Anton Storch

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Anton_Storch.html">Anton Storch </a>