Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

Antrieb (Technik)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Im übertragenen (allgemeinen) Sinne versteht man Antrieb Kräfte die eine zielgerichtete Handlung initiieren ausführen z.B. der Antrieb etwas zu tun.

In der Technik wird der Begriff Antrieb in Leistungsantrieb und Positionierantrieb unterschieden.
Der Leistungsantrieb bezeichent oft das Fortbewegungsprinzip für ein Maschinenkraft bewegbares technisches Gerät oder Fahrzeug währen Positionierantriebe als Aktoren und Stellantriebe verwendet werden.

Man unterscheidet nach

1. Antriebsquelle (Energiequelle)

2. Antriebsmedium (Kraftübertragung)

Siehe auch: Triebwerk Rückstoßprinzip Motor



Bücher zum Thema Antrieb (Technik)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Antrieb_(Technik).html">Antrieb (Technik) </a>