Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 29. August 2014 

Proletariat


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Proletariat (v. lat: pro oles der [nichts weiter als] Nachkommen hervorbringende) nach der Definition von Karl Marx die Klasse der lohnabhängigen Arbeiter ( Arbeiterklasse ) die von der Bourgeoisie (mitunter auch Reste des Adels ) ausgebeutet werden.

Die Ausbeutung (des Proletariats durch die die der Kapitalismus mit sich bringt wird nach Marx Ende haben. Denn das Proletariat hat nichts zu verlieren außer Ketten. Und gegen die internationalen Konzerne müssen die Ausgebeuteten international auch zusammenhalten: Proletarier aller Länder vereinigt Euch .

Die Diktatur des Proletariats verhieß laut Lenin diesen Endzustand er proklamierte die Oktoberrevolution in Russland 1917 als Anfang und sah in der Französischen Revolution das Vorbild.

Spätestens mit dem Fall der Mauer 1989 und dem Ende des Kalten Krieges spielt die Theorie von einander befeindenden scheinbar keine Rolle mehr; ebensowenig der Klassenkampf .

Dafür ist von Globalisierung und Billiglohnländern von Lohndumping und Stellenabbau Rede. Karl Heinz Roth spricht im Zuge Neuprojektierung revolutionärer Praxis von der (der neuen) [1] .

Im Zuge der Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts verstanden Proletarier den Begriff Proletariat als durchaus positiv und selbstbewusst der Ausdruck Prolet hingegen wurde von anderer Seite abwertend

Literatur

  • Karl Heinz Roth: Die neuen Klassenverhältnisse und die Perspektive der - Schwächen und Stärken eines überfälligen Diskussionsvorschlags in: Ders. (Hg.) Die Wiederkehr der Dokumentation der Debatte Köln (1994)
  • Peter Decker / Konrad Hecker: Das Proletariat ISBN 3-929211-05-X



Bücher zum Thema Proletariat

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Arbeiterklasse.html">Proletariat </a>