Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Januar 2020 

Arche Noah


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Die Arche Noah (lat. arca Kasten) war nach dem biblischen Buch Genesis Kapitel 6-9 ein von dem Patriarchen Noach gebauter schwimmfähiger Kasten. Die Arche war dem Bibelbericht 300 Ellen lang 50 Ellen und 30 Ellen hoch. Setzt man die mit nur 44 5 cm an (einige die alte Elle sei eher 56 cm 61 cm gewesen) dann wäre die Arche 5 m lang 22 3 m breit 13 4 m hoch gewesen. Sie wäre fast halb so lang gewesen wie der Queen Elizabeth II. Dieses Verhältnis von Länge Breite (6 zu 1) wird heute noch Schiffsbau benutzt. Dadurch hatte die Arche einen von fast 40.000 m 3 . Ein solches Schiff hätte schätzungsweise in die gleiche Wasserverdrängung wie der 269 m Ozeanriese des 20. Jahrhunderts die Titanic. Kein der alten Zeit hätte einem Vergleich mit gewaltigen Größe der Arche auch nur annähernd Sie hatte dem biblischen Bericht zufolge da von innen durch zwei zusätzliche Böden verstärkt drei Decks und verfügte dadurch über eine von ungefähr 8 900 m 2 .

Noach wurde der Überlieferung gemäß von Gott und vorgewarnt und rettete in der selbstgebauten seine Familie und viele Tierpaare vor der Sintflut an deren Ende die Arche auf Berg Ararat strandete.

Der Legende nach soll sich die noch heute auf dem in Anatolien in der Türkei gelegenen Berg Ararat befinden der darum immer wieder Abenteurer So berichtete z. B. im Oktober 2003 die russische Zeitung Pravda von einer Expedition der Neizvestnaya Planeta TV Company die nur Ankersteine sondern auch die Arche selbst km entfernt vom Berg gefunden haben will. dem Bericht soll 2004 eine neue Expedition werden.

Bis heute hat jedoch keine dieser je einer kritischen Untersuchung standgehalten oftmals wurden Teile der Arche als plumpe Fälschungen entlarvt. Geschichte von der Arche Noah wird heute Mythos angesehen dessen Bedeutung nicht in dem Gehalt sondern der theologischen Aussage gesehen wird Gott die Menschheit nicht ein weiteres Mal Vernichtung anheimgeben wird sondern seine Schöpfung unter Friedenszeichen des Regenbogens bewahrt.

Weblinks




Bücher zum Thema Arche Noah

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Arche_Noah.html">Arche Noah </a>