Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Ardaschir I.


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ardaschir I. (224-241) gilt als der Begründer der der Sassaniden .

Ardaschir (Artaxerxes) war zunächst Herrscher über Regionen Parsa und Kerman und damit Vasall arsakidischen Königs Artaban IV. von Parthien. Diesen konnte er in Schlacht von Hormus ( 224 ) entscheidend besiegen. Ardaschir dessen Vorherrschaft in großen Reichsversammlung zu Baktra in Khorasan feierlich anerkannt wurde nahm den Titel der Könige" an und versuchte in der das Neupersische Reich zentral zu ordnen. Er Ktesiphon am Tigris zur Hauptstadt und führte den Zoroastrianismus als Staatsreligion ein. 231 begann er den Kampf gegen Rom mit dem Ziel Nordmesopotamien unter seine zu bringen. Er konnte diesen Anspruch allerdings den römischen Kaiser Severus Alexander nicht durchsetzen.

Edward Gibbon urteilte in seinem Werk Verfall und Niedergang des Römischen Reiches über Ardaschir I.: [...] Sein Charakter jene kühnen und zupackenden Attribute besessen zu die den Herrscher welcher erobert in der von dem Herrscher unterscheidet welcher lediglich erbt. von ihm erlassene Rechtscodex war bis in letzten Jahre der persischen Monarchie die Grundlage bürgerlichen und Religionspolitik. Einige seiner Äußerungen sind uns gekommen und eine von ihnen offenbart tiefe Einsicht in die Verfasstheit von Monarchien. Autorität eines Herrschers" so Ardaschir "muss durch Militär verteidigt werden; jene Gewalt kann wiederum durch Steuern aufrechterhalten werden; alle Steuern fallen Ende auf die Landwirtschaft; und Landwirtschaft kann unter dem Schutz des Rechts und der erblühen ." (cf. E. Gibbon Fall and of the Roman Empire. Volume I. Chicago S. 86)

Literatur

  • Engelbert Winter Rom und das Perserreich. 2001.
  • Edward Gibbon The History of the Decline and of the Roman Empire. repr. Chicago 1991.
  • K. Schippmann Grundzüge der Geschichte des Reichs. 1990.

Links

Für diejenigen die Gibbons monumentales Werk lesen wollen:

Vorgänger
---
Liste der Sassanidenherrscher Nachfolger
Schapur I. ( 242 - 272 )



Bücher zum Thema Ardaschir I.

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ardaschir_I..html">Ardaschir I. </a>