Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Asche


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Asche bezeichnet man im umgangssprachlichen Sinn den Verbrennungsrückstand organischen Materials also von Lebewesen wie Pflanzen oder Tieren . Chemisch betrachtet handelt es sich dabei den anorganischen Anteil des Stoffgemisches den die Lebewesen

Als Asche wird auch der feinkörnige Auswurf von Vulkanen bezeichnet. Danach benannt ist die Aschenbahn Sportplätzen .



Bücher zum Thema Asche

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Asche.html">Asche </a>