Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Asowsches Meer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Asowsche Meer ist ein Nebenmeer des Schwarzen Meeres Anrainer sind die Ukraine und Russland .

Die Halbinsel Krim trennt das Asowsche Meer vom Schwarzen verbunden sind die beiden durch die Meeresenge Kertsch . Da der Don ins Asowsche Meer mündet der durch über die Wolga mit Kaspischem Meer Ostsee und Weißem Meer verbunden ist ist das Meer bedeutsam die Schifffahrt in Richtung Schwarzes Meer.

Die Größe beträgt 38.000 km² . Die wichtigsten Zuflüsse sind der Don und der Kuban die aufgrund ihres stetigen Zuflusses für niedrigen Salzgehalt sorgen.



Bücher zum Thema Asowsches Meer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Asowsches_Meer.html">Asowsches Meer </a>