Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. September 2014 

Auge (Begriffsklärung)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Wort Auge bezeichnet

  • das Sehorgan von Mensch und Tier Auge.
  • ein Lastaufnahmemittel das ösenförmig eine Öffnung umschließt um das gegenüberliegende Lastaufnahmemittel ( Haken Bolzen Schäkel Schraube o.dgl.) hindurchzustecken beispielsweise
- Öse oder Schlinge am Ende eines Seils (einer Trosse einer Leine eines Tampen)
- angeschweißtes dreieckiges Grobstahlblech mit einer verstärkten (Schweißauge)
- Ring am Kopf einer Augenschraube
- das Ende der Deichsel eines LKW -Anhängers.

Siehe auch: Hühnerauge Katzenauge Meerauge Neunauge Ochsenauge



Bücher zum Thema Auge (Begriffsklärung)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Auge_(Begriffskl%E4rung).html">Auge (Begriffsklärung) </a>