Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

August Everding


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Inhaltsverzeichnis

August Everding

August Everding (* 31. Oktober 1928 in Bottrop ; † 26. Januar 1999 ) war deutscher Regisseur Manager Kulturpolitiker und Intendant an verschiedenen nationalen und internationalen Theatern Opern.

Nachdem Everding 1928 mit einer Notgeburt als Sohn eines Probsteiorganisten in der nordrhein-westfälischen Stadt Bottrop geboren worden war und sich dem der Philosophie Germanistik Theologie und der Theaterwissenschaften gewidmet hatte arbeitete zunächst ab 1953 als Regieassistent. Schon 1955 wurde er Regisseur 1959 Oberspielleiter und 1963 Intendant an den Münchner Kammerspielen. 1973 erlangte den Posten des Intendanten an der Hamburger 1977 dann den des Intendanten der Bayrischen Fünf Jahre Später im Jahr 1982 wurde Everding Generalintendant des Bayrischen Staatstheaters schaffte es in dieser Stellung die er 1993 innehatte die Wiedereröffnung des Prinzregententheaters (10.November 1996 ) und die Gründung des Bayrischen Staatsballetts Bayrischen Theatertage und der Bayrischen Theaterakademie durchzusetzen. August Everding am 26.Januar 1999 mit 70 Jahren starb verblieb die an einen der bekanntesten und vielleicht einflussreichsten und Opernpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts .

Als einer der größten Verdienste wird Everding die Rettung des Prinzregententheaters in München zugeschrieben. In Wahrheit hat er aber über viele Jahre hinweg große Leistungen als Regisseur vieler verschiedener Opern- und Theateraufführungen vollbracht. wird wohl mit Recht als einer der Kräfte angesehen die das deutsche Theatermilieu im Jahrhundert hervorgebracht hat. Auch dadurch ist er über unsere Grenzen in der Welt herumgekommen Regie in San Francisco und New York ).


Werke:

Weiterführende Literatur:


Weiterführende Links:



Bücher zum Thema August Everding

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/August_Everding.html">August Everding </a>