Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

August Lenz


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

August Lenz

August Lenz (geb. 29.11.1910 gest. 5.12.1988 in Dortmund) ein deutscher Fußballspieler .

Er war Stürmer bei Borussia Dortmund und deutscher Nationalspieler von 1935 bis Er erzielte in 14 Spielen 9 Tore. einem 0:2 gegen Norwegen bei den Olympischen 1936 in Berlin bei dem Adolf Hitler die Ehrenlohe verliess fiel er in Ungnade wurde nicht mehr als Auswahlspieler berücksichtigt.

Nachdem Krieg konnte er an seine anknüpfen und ebnete den Weg zur Spitzenmannschaft Dortmund der 50er Jahre.

Nach seiner aktiven Laufbahn betrieb er 30 Jahre eine Kneipe am Borsigplatz.

Links

Heldenportrait August Lenz



Bücher zum Thema August Lenz

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/August_Lenz.html">August Lenz </a>