Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Aulus Plautius


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Aulus Plautius war ein römischer Senator und Feldherr .

Im Jahr 29 n. Chr. war er Konsul von 36 oder 39 bis 42 Statthalter von Pannonien . 43 führte er im Auftrag des Kaisers Claudius eine Streitmacht von vier Legionen an die Britannien für das römische Reich eroberte. Er erster Statthalter der neu gegründeten Provinz und 47 nach Rom zurück wo er eine ovatio erhielt eine Form des Triumphzuges .

Seine Frau Pomponia Graecina wurde 57 wegen "fremden Aberglaubens" angeklagt (hinter dem das Christentum vermutet wurde); Plautius sprach sie vor Hausgericht aber frei.



Bücher zum Thema Aulus Plautius

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Aulus_Plautius.html">Aulus Plautius </a>