Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. November 2014 

AVI


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
AVI ( A udio V ideo I nterleave) ist ein von Microsoft definiertes Multimedia - Format das von dem für Windows 3.1 RIFF (Resource Interchange File Format) abgeleitet ist. ist auf MS Windows-basierten Systemen der De-facto-Standard Audio-/Video-Daten. Die wichtigste Alternative zu AVI stellt MPEG (Moving Picture Experts Group) dar und im Gegensatz zu AVI ein breit abgestützter

Bei AVI werden die unterschiedlichen Daten ineinander verschachtelten (" interleaved ") Datenstrukturen so genannten streams abgespeichert. Das bildet hierbei lediglich den Container - die Daten selbst können mittels Verfahren komprimiert sein. Die Aufgabe der (De)Komprimierung der Codec . Die Kennzeichnung in welchem Format die Daten vorliegen steht im FourCC (Four Character Code) einem vier Zeichen Feld im Header der AVI-Datei.



Bücher zum Thema AVI

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Avi.html">AVI </a>