Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. September 2014 

Ayurveda


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ayurveda ist die Bezeichnung für traditionelle indische welche durch die die Veden (die heiligen überliefert worden ist. Diese bestehen aus der (der ältesten) der Yajusveda und der Samaveda dem Rückrad indischer Religion und Philosophie) sowie Atharava der Hauptquelle des Ayurveda.
Wörtlich bedeutet Ayurveda " Lebensweisheit ". Es stammt aus dem indischen Sanskrit leitet sich von den Wörtern Ayus (Leben) und Vid (Wissen) ab.

Ayurveda ist eine Kombination aus Wissenschaft Philosphie die sich auf die für unsere notwendigen physischen mentalen emotionalen und spirituellen Aspekte die wichtig für unsere Gesundheit bzw. Krankheit Dadurch hat Ayurveda einen ganzheitlichen Anspruch da ganze Mensch mit einbezogen wird. In der spricht man von unterschiedlichen Temperamenten oder Energien den sogenannten Doshas : Vata Pitta und Kapha - auf die jedem Organismus vorkommen. Dabei dominieren meist ein zwei Doshas. In einem gesunden Organismus sollten diese "Energien" oder "Temperamente" in einem harmonischen Gleichgewicht befinden.
Das Ziel der ayurvedischen Heilkunst ist Vermeidung von ernsthaften Erkrankungen indem man versucht Auslöser der Erkrankung zu verstehen und ungesunde abstellt. Dazu gibt es eine Reihe von die vor allem dem Körper dabei helfen "sich selbst zu helfen". Bekannt sind etwa diversen Ölmassagen und das Panchakarma ein aus Teilen bestehendes Entschlackungs- und Reinigungsprogramm ( "Pancha" ist Hindi für 5).

Unter Umständen problematisch stellt sich teilweise deutsche Ayurveda-Szene dar welche weitgehend von einer Gruppierung dominiert wird. Es empfiehlt sich also Interesse den Anbieter zu überprüfen es sei man hat keine Berührungsängste vor Inhalten die Ayurveda weniger zu tun haben.

Weblinks




Bücher zum Thema Ayurveda

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ayurveda.html">Ayurveda </a>