Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

Backnang


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Wappen Karte
Basisdaten
Bundesland : Baden-Württemberg
Regierungsbezirk : Stuttgart
Kreis : Rems-Murr-Kreis
Fläche : 39 37 km²
Einwohner : 35.640 (9/2003)
Bevölkerungsdichte : 905 Einwohner/km² (9/2003)
Höhe : 272 m ü. NN
Postleitzahl : 71522
Vorwahl : 07191
Geografische Lage : 9° 25' n. Br.
48° 57' ö. L.
KFZ-Kennzeichen : WN früher BK
Amtliche Gemeindekennzahl : 08119008
Gliederung des Stadtgebiets: 5 Stadtteile
Adresse der Stadtverwaltung: Am Rathaus 1
71522 Backnang
Website: www.backnang.de
E-Mail-Adresse: stadt@backnang.de
Politik
Oberbürgermeister : Dr. Frank Nopper ( CDU )
Gemeinderat : CDU : 12 Sitze
SPD : 6 Sitze
Freie Wähler : 3 Sitze
Grüne : 2 Sitze
Sonstige: 3 Sitze

Backnang ist eine an der Murr gelegene große Kreisstadt (und ehemalige Kreisstadt ) in Baden-Württemberg. Der ehemalige Kreis Backnang im Rahmen der Kommunalreform in den 1970er dem Kreis Waiblingen zusammengelegt wobei dieser Teil dank der Nähe zu Stuttgart seither dominiert.

Ebenso wie Berlin feierte Backnang im 1987 das 750jährige Jubiläum und die Tour de France führte in diesem Jahr durch beide

Aufgrund der früher stark vertretenen Lederindustrie auch heute noch von der Gerberstadt Backnang die Rede obwohl alle große längst geschlossen bzw. abgerissen worden sind. An Stelle traten Telekommunikationsunternehmen wie Marconi .

Jüngst wurde vom Kreistag des Rems-Murr-Kreises aus Kostengründen beschlossen die Kreiskrankenhäuser in Waiblingen und Backnang zugunsten eines Neubaus in Winnenden zu schliessen trotz intensiver Proteste und Unterschriften die sich für einen Erhalt aussprachen. Krankenhaus des in vergleichbarer Lage im Remstal gelegenen Schorndorf bleibt dagegen erhalten da es vorher wurde.

Insbesondere die Bewohner der oberen Murrtals fühlen sich durch die weiteren Fahrtwege benachteiligt. Auch beim Ausbau der Eisenbahnlinien und wurde das Murrtal bisher vernachlässigt.

Inhaltsverzeichnis

Städtepartnerschaften

Stadtgliederung

Backnang besitzt fünf Stadtteile . Im Norden liegt Strümpfelbach und nordöstlich Im Süden befinden sich die drei Stadtteile Maubach und Waldrems.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Regelmäßige Veranstaltungen

Persönlichkeiten

Söhne Töchter und Wahlbürger der Stadt

Weblinks


Städte und Gemeinden im Rems-Murr-Kreis
Alfdorf | Allmersbach im Tal | | Aspach | Auenwald | Backnang | Berglen | Burgstetten | Fellbach | Großerlach | Kaisersbach | Kernen | Kirchberg | Korb | Leutenbach | Murrhardt | Oppenweiler | Plüderhausen | Remshalden | Rudersberg | Schorndorf | Schwaikheim | Spiegelberg | Sulzbach an der | Urbach | Waiblingen | Weinstadt | Weissach im Tal | Welzheim | Winnenden | Winterbach




Bücher zum Thema Backnang

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Backnang.html">Backnang </a>