Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Bad Karlshafen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Ehem. Packhaus (»Altes Rathaus«) 1715-18 im Barockstil erbaut
Bad Karlshafen ist eine Kur- und Badestadt in mit 4.409 Einwohnern. Der Ort wurde 1699 von Landgraf Karl von Hessen-Kassel an der Stelle gegründet wo die in die Weser mündet. Zunächst wurden hier Waldenser und Hugenotten angesiedelt. Die Ansiedlung wurde 1715 von »Sieburg« ( Syburg ) in »Karlshafen« umbenannt.

Die barocke Stadtanlage mit symmetrisch angelegten Straßenzügen ist weiten Teilen eindrucksvoll erhalten. Als Hauptbau macht direkt am Hafenbecken gelegen das ehemalige Packhaus (»Altes Rathaus«) mit mächtigem Walmdach und Dachreiter bemerkbar; es wurde 1715-18 erbaut und zugleich dem Landgrafen bei Besuchen als repräsentative




Bücher zum Thema Bad Karlshafen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bad_Karlshafen.html">Bad Karlshafen </a>