Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Bad Oldesloe


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
---Sidenote START---
Wappen Karte
Basisdaten
Bundesland : Schleswig-Holstein
Landkreis : Stormarn
Fläche : 52 6 km²
Einwohner : 23.744 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 451 Einwohner je km²
Höhe : 14 m ü. NN
Postleitzahl : 23843
Vorwahl : 04531
Geografische Lage : 53° 49' n. Br.
10° 22' ö. L.
Kfz-Kennzeichen : OD
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 01 0 62 004
Adresse der Stadtverwaltung: Markt 5
23843 Bad Oldesloe
Offizielle Website: www.badoldesloe.de
E-Mail-Adresse: info@badoldesloe.de
Politik
Bürgermeister : Dr. Philipp Wrieden

Bad Oldesloe ist eine Stadt in Schleswig-Holstein .

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Gebiet ist bereits in der Steinzeit besiedelt gewesen. Hier gefundene Feuersteinwerkzeuge wurden die Zeit 6000-4500 v. Chr. datiert und unter dem Namen Oldesloer Stufe bekannt.

Im Jahre 1813 wurde ein modernes Kurbad in Betrieb Seit 1949 befindet sich die Kreisverwaltung des Kreises Stormarn in Bad Oldesloe.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Museen

16. Jahrhundert : Mennokate: Museum zum Gedenken an Menno den Gründer und Namensgeber der Mennoniten eine Freikirche der Täuferbewegung . In diesem Gebäude wurden einige seiner gedruckt.

Persönlichkeiten

Weblinks

Städte und Gemeinden im Kreis Stormarn
Ahrensburg | Ammersbek | Bad Oldesloe | Bargteheide | Barsbüttel | Glinde | Großhansdorf | Oststeinbek | Reinbek | Reinfeld | Siek | Tangstedt Trittau



Bücher zum Thema Bad Oldesloe

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bad_Oldesloe.html">Bad Oldesloe </a>