Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Bark


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Bark ist ein Segelschiffstyp mit mindestens drei Masten der bis auf dem hintersten Mast Rahsegel trägt am letzten Mast dagegen Gaffelsegel . Die Bark war in der zweiten des 19. Jahrhunderts als Hochseefrachtschiff weit verbreitet.

Der Begriff Bark im engeren Sinne einen Dreimaster . Eine Bark mit einer größeren Anzahl Masten heißt dann Viermastbark bzw. Fünfmastbark . Eine zweimastige Variante bezeichnet man dagegen Schonerbrigg oder Brigantine . Ein Segelschiff mit Rahsegeln an allen nennt man Vollschiff .

Bei der Bark heißen die Masten vorne nach hinten Fockmast Großmast und zuletzt Besanmast . Die Viermastbark hat an dritter Position Kreuzmast .

Unterscheide: Barke

Bekannte Vertreter der Schiffstype Bark


Bestandteile einer Bark

(siehe auch englischer Artikel zum Rigging )

Barke

1 Vor-Royalstag
2 VorBramstag Außen-Küverleiter
3 Großklüverleiter Bütenklüverleiter
4 Binnenklüverleiter
5 Vorstengestag
6 Fockstag
6'. Klüverwasserstag Wasserstag
7 Stampfstockgeien
8 Stampfstock
9 Klüverstampfstag
10 Klüverdomper
11 Klüverpferde
12 Bugsprietpardune
13 Außenklüverpardune
14 Bugspriet
15 Groß Klüverbaum
16 Außen Klüverbaum
17 Ankerkrahn
18 Gangspill
19 Feuerturm für die Laternen
20 Ankerkatt
21 Geer des Krahnes
22 Klüse
23 Vorsteven
24 Der Bug
25 Boot
26 Logis Back
27 Dompfer der Brassbäume
28 Achterholer dei Brassbäume
29 Fockmast
30 Fockwant
31 Wantschrauben
32 Pardun am Eselshaupt
33 Püttingswant
34 Vor Mars
35 Hanger der Fockraa
36 Rack der Fockraa
37 Fockraa
38 Pferde
39 Springpferde
40 Nockpferde
41 Foktoppenanten
42 Marsstenge
43 Stengepüttingswant
44 Pùttingsband
45 Vor-Bramsahling
46 Ausleger
47 Eselshaupt
48 Stengewant
49 Vor-Bramstenge 50 Vor-Bramgut
50 Hummer Sattlung
51 Vor-Oberbramstenge
52 Vor-Oberbramgut
52 Hummer Sattlung
53 Topp
54 Flaggenknopf
55 Vor-Untermarsraa
56 Vor-Obermarsraa
57 Vor-Marstoppenanten
58 Vor-Bramraa
59 Vor-Bramtoppenanten
60 Vor-Oberbramraa
61 Vor Oberbramtoppenanten
62 Träger vor Untermarsraa
63 Vor-Oberbrambrassen
64 Vor-Brambrassenschenklen
65 Vor-Brambrassen
66 Vorholer der Vor-Obermarsbrassen
67 Vor Obermarsbrassenschenklen
68 Klapläufer der Vor-Obermarsbrassen
69 Vorholer der Vor-Untermarsbrassen
70 Vor- Untermars brassenschenklen
71 Klapläufer der Vor-Untermarsbrassen
72 Fockbrassenschenklen
73 Unterste Fockbrassenschenklen
74 Fockbrassen
75 Vor-Stengepardunen
76 Vor-Brampardunen
77 Vor-Oberbram pardunen
78 Spreizlatte Sprelatte
79 Großwant
80 Großmast
81 Großrack
82 Hanger für die Großraa
83 Groß Püttingswant
84 Großrnars
85 Schrauben am Stengewant
86 Träger vor Groß Untermarsraa
87 Topp von Großmast
88 Groß-Stengewant
89 Groß-Untermarsrack
90 Groß-Marsstenge
91 Püttingsband
92 Stenge-Püttingswant
93 Brassblöcken
94 Groß-Bramsahling
95 Stenge-Eselshaupt
96 Groß-Bramstenge
97 Groß-Bramgut und Hummer Sattlung
98 Groß-Oberbramstenge
99 Groß-Oberbramgut und Hummer Sattlung
100 Topp der Oberbramstenge
101 Groß-Flaggenknopf
102 Groß-Oberbramtoppenanten
103 Groß-Oberbramraa
104 Groß-Bramtoppenanten
105 Groß-Bramraa
106 Groß-Obermarstoppenanten
107 Groß-Obermarsraa
108 Groß-Untermarsraa
109 Groß-Toppenanten
110 Großraa
111 Großstag
112 Groß-Stengestag
113 Groß-Bramstag
114 Groß-Oberbramstag
115 Groß-Toppardun
116 Groß-Stengepardunen
117 Groß-Bratnpardunen
118 Groß-Oberbrampardunen
119 Groß-Oberbrambrassen
120 Groß-Brambrassenschenklen
121 Groß-Brambrassen
122 Vorholer an Groß Obermarsbrassen
123 Groß-Obermarsbrassenschenklen
124 Groß-Obermarsbrassen
125 Vorholer der Groß-Untermarsbrassen
126 Groß-Untermarsbrassen-schenklen
127 Groß-Untermarsbrassen
128 Groß-Brassen schenklen
129 Unterste Groß-Brassenschenkle
130 Groß-Brassen
131 Besanstag
132 Besafl-Stengestag
133 Besan-Bramstag
134 Besanwant
135 Besanmast
136 Püttingsband
137 Besan Püttingswant
138 Besan-Mars Besan-Sahling
139 Besan-Eselshaupt
140 Besan-Marsstenge
141 Besan-Stengewant
142 Brassblocke
143 Stengegut und Hummer Sattlung
144 Besan-Bramstenge
145 Bramgut und Hummer Sattlung
146 Flaggentopp
147 Besan-Flaggenknopf
148 Besan-Brampardune
149 Besan-Stengepardunen
150 Piekfall
151 Hahnepoot des Piekfall
152 Flaggenleine
153 Geeren-Schenklen
154 Geeren
155 Besangaffel
156 Besanklau
157 Besan Baumdirk
158 Besanbaum
159 Schwanenhals des Besanbaums
160 Besanschot
161 Besanstoßtaljen
162 Geländer
163 Bootdavits
164 Bootklampen
165 Rettungsboot
166 Bootstaljen
167 Davits-Zwischenholer
168 Davits-Achterholer
169 Davits-Vorholer



Bücher zum Thema Bark

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bark.html">Bark </a>