Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Mai 2019 

Betschuanaland


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Betschuanaland nannte man das Gebiet des heute Staates Botswana . Es war ein ehemaliges britisches Protektorat.

Die Ausbreitung des britischen Imperialismus im südlichen Afrika insbesondere die neugegründeten in Südafrika wurden zu einer ständigen Bedrohung Tswanagesellschaften . Letztere führte jedoch auch dazu dass Führer der Tswana-Staaten stärker zusammenrückten um schließlich Allianz bildeten.

Am 30. September 1885 wurde das des heutigen Botswana von der britischen Regierung britischen Protektorat erklärt. Man erhielt so britischen gegen die Überfälle burischer Siedler. Hintergrund für britische Entscheidung war aber die sich verändernde Lage in der Region und der Fund Bodenschätzen beispielsweise Gold .



Bücher zum Thema Betschuanaland

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bechuanaland.html">Betschuanaland </a>