Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

Bedeutende Chemiker (Kategorien)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
für die Chemie bedeutende Naturforscher nach Kategorien und dort alphabetisch geordnet mit Geburts- und Todesjahr und ausgewählten zum chemischen Wirken NP = Nobelpreis

Inhaltsverzeichnis

Entdeckung der Elemente

Entdecker alphabetisch siehe auch Bedeutende Chemiker (chronologisch) und chemisches Element .

Anorganische und allgemeine Chemie


Organische Chemie

Analytische Chemie

Technische Chemie

Physikalische Chemie

- Atome Moleküle und Orbitale siehe unten

Atome Moleküle Orbitale

  • Francis William Aston 1877-1945 Massenspektroskopie NP 1922
  • Niels Bohr 1885-1962 Atommodell
  • John Dalton 1766-1844 moderne Atomtheorie erste Tabelle mit Atommassen
  • Otto Hahn 1879-1968 Kernspaltung NP 1944
  • Walter Kossel 1888-1956 Theorie der ionischen Bindung
  • Gilbert N. Lewis 1875-1946 Theorie der kovalenten (Oktettregel)
  • Lise Meitner 1878-1968 Kernspaltung
  • Rudolph Pariser 1923 Molekularorbitalberechnungen
  • Robert Ghormley Parr 1921 Molekularorbitalberechnungen
  • Linus Carl Pauling 1901-1994 chemische Bindung Hybridorbitale
  • John Anthony Pople 1925 Molekularorbitalberechnungen Ab-inition-Berechnungsmethoden Gaussian-Programm
  • Ernest Rutherford 1871-1937 Atommodell NP 1908




Bücher zum Thema Bedeutende Chemiker (Kategorien)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bedeutende_Chemiker_(Kategorien).html">Bedeutende Chemiker (Kategorien) </a>