Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 21. November 2014 

Bedeutung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter der Bedeutung einer Information einer Sache einer Bewegung versteht man ihren Sinn oder ihren Wert .

Dabei kann der Begriff sehr unterschiedlich werden:

  1. Relativistisch gesehen ist die Bedeutung etwas Subjektives vom jeweiligen Betrachter abhängig ist.
  2. Dem gegenüber postulieren metaphyisch - idealistische Strömungen der Philosophie sowie viele Religionen absolute Bedeutungen hinter einigen oder allen
  3. Für bestimmte Dinge kann innerhalb einer bestimmten sozialen Gruppe eine gemeinsame Bedeutung definiert werden. (z.B.

Oft erkennt man die Bedeutung einer oder Information erst dann wenn sie verloren gehen droht oder verloren gegangen ist.

Siehe auch: Wortfeld Bedeutung Begriff Definition

Inhaltsverzeichnis
1 Bedeutung als Abweichung vom gleichförmigen Chaos
2 Bedeutungssuche
3 Ohne Bedeutung
4 siehe auch
5 Links

Entstehung von Bedeutung

Je nach Weltanschauung und subjektiver Meinung kann Bedeutsames entstehen
  • aus der Natur
  • durch den Menschen
    • durch nützliches Handeln
    • durch sittliches Handeln.
  • durch Gott oder andere höhere Wesen

Viele Menschen glauben dass Bedeutsames nur uns Menschen entstehen kann. Dies hängt natürlich ab wie eng oder weit man den Bedeutung fasst. Aus naturwissenschaftlicher Sicht ist diese falsch denn auch die Natur kann vieles produzieren ohne bewusst über den Prozess nachzudenken. biologische Evolution ist beispielsweise ein wichtiger Prozess der ohne menschliches Zutun.

Messung der Bedeutung

Die Informationsqualität = Bedeutsamkeit ist weit zu messen als die reine Informationsmenge . So kann in einem Buch nur stehen und in einem anderen wichtige mathematische bei denen jeder Buchstabe und jedes Zeichen Bedeutung hat.

Die reine Informationsmenge z.B. die Zahl Buchstaben oder die Zahl der Seiten kann sein die Bedeutung ist es sicher nicht. muss man sich anderer weniger leicht quantifizierbarer bedienen um die Qualität zu messen. Beispiele solche Maßstäbe können sein:

  • Wie häufig wurde das Buch gekauft?
  • Wie viele Auflagen hat das Buch erlebt?
  • Wie lange gibt es dieses Buch schon?
  • In wie viele Sprachen wurde es übersetzt?
  • Wie bewerten Kritiker das Buch?
  • Wie bewerten Leser das Buch?

Die persönliche Bedeutung des Buches für bestimmten Menschen ist demgegenüber kaum messbar.

Der Informationsgehalt kann manchmal sehr klein obwohl die Informationsmenge sehr groß sein kann. kann man einen Computerbildschirm voll mit Buchstaben die per Zufall dort hingesetzt wurden. Die ist dann maximal da man um exakt Information zu übertragen keine Datenkompression vornehmen kann.

Bedeutung als Abweichung vom gleichförmigen Chaos

In welcher Information steckt keine oder fast Bedeutung?

Nimmt man eine reine Zufallssequenz von 0 und 1 so steckt in der Länge der Zufallssequenz und in Art wie diese Sequenz erzeugt wurde eine Bedeutung. Ansonsten ist die Sequenz bedeutungslos.

Information mit Bedeutung ist immer ein Zwischending völlig gleichförmiger Ordnung und völlig gleichförmigem Chaos


Rein zufällige und völlig vorhersagbare Informationen sind in Regel bedeutungslos.

Dieselbe Information kann in verschiedenen Formen z.B. ein geschriebener Satz und ein gesprochener Dieselbe Informationsbedeutung kann in verschiedenen Zeichenfolgen stecken.

Die allgemeine Bedeutung einer Information kann folgendermaßen erkennen:

  • Wie oft existiert die spezielle Informationsfolge überhaupt Zeit?
  • Wie oft existierte die spezielle Informationsfolge in letzten 1000 Jahren?
  • Was passiert wenn man diese Information weglässt verändert?
  • Wann kann - geschichtlich betrachtet - eine Informationsfolge das erste oder das letzte Mal werden?
  • Wie wird eine spezielle Informationsfolge variiert und welchen Variationen ist der ursprüngliche Gehalt nicht erkennbar bzw. ist die Funktion der Information mehr erkennbar? d.h.
  • welche Passagen einer Informationskette sind essentiell und sind weniger wichtig?
  • Welche Folgen Wirkungen und Funktionen hat eine Informationskette in ihrem Umfeld?
  • Gibt es völlig andere Informationsfolgen die aber identische Funktion erfüllen ?
  • Wenn eine bestimmte Informationsfolge vermehrt weitergegeben wird erfolgt diese Weitergabe?
  • Erfolgt diese Vermehrung und Weitergabe anorganisch biologisch neurologisch oder technisch ?

Die praktische Bedeutung von Information ist in Zahlen anzugeben. Am ehesten geht dies bei biologischer Information.

Beispiel Insulinmolekül

So ist zum Beispiel das Molekül in vielen Tieren vorhanden und dementsprechend sehr Man kann also sagen Insulin hat so eine hohe Informationsqualität dass diesen Stoff kein Säugetier in der uns Form existieren könnte. Außerdem kann man abschätzen viel Insulin in jedem Lebewesen und wie auf der ganzen Erde vorhanden ist. Man dann die geschätzte Menge in Kilogramm oder einer geschätzten absoluten Zahl an Molekülen angeben.

Verschiedene Säugetierarten haben etwas abweichende Formen Insulin. Die prinzipielle Wirkung des Insulins die im Blut eines Tieres bleibt aber dieselbe. Informationsqualität kann also in einer etwas abweichenden stecken. Teile einer Informationsfolge sind dann meist andere Teile dürfen variieren.

Informationen haben je nach Umfeld verschiedene Unter Informationsqualität versteht man den Gehalt die und den Sinn einer Information und der wesentlich durch das Umfeld mitbestimmt. So ist im Magen nur eine Kette von Aminosäuren in ihre Einzelglieder zerlegt und als Nahrung wird.

Gleich nebenan in einem Blutgefäß des ist das Insulin ein stark Zuckersenkendes Prinzip es Rezeptoren gibt die seine Botschaft verstehen.

Bedeutung kann auch sehr subjektiv gefärbt Was für einen Menschen sehr wichtig erscheint für den anderen eher unwichtig und uninteressant. Bedeutsames erkennt man daran dass es für unverzichtbar ist.

Erhaltungssatz der Information ?

Es gibt zwar keinen Erhaltungssatz für Information . Für bedeutsame Information gibt es einen in abgeschwächter Form. Es wird ein erheblicher getrieben um bedeutsame Information zu erhalten. Geht Information verloren hat dies oft beträchtliche Folgen. entscheidendes Prinzip der Erhaltung von bedeutsamer Information das Prinzip der Datensicherung durch Erstellung von identischen Kopien .

Bedeutungssuche

Der naturwissenschaftliche Erkenntnisprozess kann als fortschreitend Suche nach angesehen werden. Die Aufgabe der Metaphysik ist die Suche nach der übergeordneten des Seins.

Beispiele für eine gezielte Bedeutungssuche:
  • SETI@home : Suche nach bedeutsamen Signalen in Radiowellen dem Weltraum
  • Entschlüsselung des Genoms
  • Entschlüsselung des Proteoms

Ohne Bedeutung

  • "Die meisten Menschen leiden an dieser geistigen zu glauben weil ein Wort da sei es auch das Wort für etwas sein; ein Wort da sei muß dem Worte Wirkliches entsprechen."
    • Fritz Mauthner (1849-1923)

siehe auch


Links



Bücher zum Thema Bedeutung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bedeutung.html">Bedeutung </a>