Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Juli 2014 

Benvenuto Cellini


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Benvenuto Cellini (* 3. November 1500 in Florenz ; † 1571 ) war als italienischer Bildhauer und Goldschmied berühmter Vertreter des Manierismus .

Cellini kam mit 23 Jahren zunächst die Dienste des Papstes war von 1540 bis 1545 am Hof des französischen Königs Franz I. und danach in Florenz im Dienst Cosimo I. von Medici tätig.

Von seinen Werken ist z.B. das Bronzestandbild des Perseus bekannt. Cellinis Autobiografie wurde von Johann Wolfgang von Goethe übersetzt.



Bücher zum Thema Benvenuto Cellini

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Benvenuto_Cellini.html">Benvenuto Cellini </a>